Über mich

Wie ich auf der Suche nach innerer und äußerer Balance zu YogAlign kam…

Image

Als Ausgleich zu meiner langjährigen Tätigkeit als Exportmanagerin war Bewegung für mich immer ein wesentlicher Teil meines Selbstfürsorge-Programms. Die vielen Stunden im Sitzen wurden durch verschiedene Sportarten kompensiert wie z.B. Reiten, Wandern, Langlaufen, Rad fahren, Yoga stieß: Beginn zunächst mit Hatha- und Ashtanga-Yoga, die Suche nach einem schmerzfreien entspannten Yogastil führte schlussendlich zu YogAlign. 

Mit diesem Haltungs- und Bewegungstraining lernte ich, meinen Körper aus ganz neuer Perspektive wahr zu nehmen. Der regelmäßige Übungsablauf vermittelte bereits nach den ersten Stunden ein neues Maß an Körperkompetenz, die sich positiv auf das Körpergefühl auswirkte. 

Gesteigerte Mobilität, Balance, Stressreduktion und Agilität sind weitere wichtige Ergebnisse meines Trainings. 

Zunächst absolvierte ich ein teacher training in der Schweiz, danach certification auf Kauii/Hawaii, Spezialkurse Beckenboden, Hallux, advanced teacher training im Oktober 2022.

Ich arbeite gerne mit verschiedenen Altersgruppen, einzige Voraussetzung ist die Freude an Bewegung und das Erlernen neuer Techniken in der Körperarbeit.

Image
Image
Image